Der Verein „Integrativer Treff e.V.“ (kurz IT) widmet sich dem Anliegen,behinderte und nichtbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit den Möglichenkeiten verschiedenster Freizeit- und Sportsangeboten zusammenzuführen und weiterführend zu integrieren.

Dabei gehen wir von dem Ziel aus:

Voraussetzungen zu schaffen, dass Behinderte die gleichen Chancen in unserer Gesellschaft eingeräumt werden und Nichtbehinderten die Gelegenheit für Erfahrungen der gemeinsamen Tätigkeit mit Behinderten zu geben und darüber die Einsicht zu vermitteln, dass Behinderte eine gleichrangige Chance in unserer Zeit und in unserem Land verdienen.

sport02sport01freizeit04freizeit02

Wir verstehen uns als Begegnungsstätte für behinderte und nichtbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Durch unsere sportlichen und außersportlichen Angebote möchten wir ein besseres Verständnis füreinander ermöglichen und den Blick dafür öffnen, dass kein Mensch vollkommen ist. Es besteht eine Zusammenarbeit zwischen der Sonderschule/Integrierte Schule. Bestandteile dieser Kooperation sind u.a. sportliche, außersportliche und offene Angebote in der Turnhalle Elisabethwiese, im Freizeitzentrum und in der Schwimmhalle. Der Verein organisiert Familiensportangebote in der Weise, dass Eltern mit ihren Kindern gemeinsam Sport treiben, aber auch parallel sowohl Angebote für die Eltern und extra für die Kinder laufen.

Zur Werkzeugleiste springen